Die wachsende Bedeutung von erneuerbaren Energien

Die wachsende Bedeutung von erneuerbaren Energien

Umweltschutz, wachsender Energiebedarf, Luftverschmutzung, Klimaziele – alles Schlagworte, die wir immer wieder einmal zu Gehör bekommen. Schon vor Jahren hat diesbezüglich ein Umdenken stattgefunden, die Wichtigkeit die Umwelt zu schützen, sollte jedem klar sein. Doch trotzdem werden Klimaziele nicht erreicht, die Umwelt wird weiterhin zerstört. Es zeichnet sich aber ein positiver Trend ab, denn die erneuerbaren Energien sind sowohl im Privatbereich, als auch im öffentlichen und industriellen Bereich immer weiter im Vormarsch.

Weiterlesen

Vorteile und Nachteile der Sonnenenergie

Vorteile und Nachteile der Sonnenenergie

Viele Verbraucher spielen mit dem Gedanken eine Anlage auf ihrem Dach zu installieren, um Strom aus dem Sonnenlicht gewinnen zu können. In der Medienlandschaft vernimmt der Verbraucher durchwegs ein positives Bild. Doch sollten ebenfalls die Nachteile beäugt werden. Wer einen etwaigen Kauf anstrebt, der sollte beide Seiten der Medaille kennen. Im Folgenden soll darauf nun vermehrt eingegangen werden.

Weiterlesen

Photovoltaik – Von der Raumfahrt in die Häuser der Verbraucher

Photovoltaik – Von der Raumfahrt in die Häuser der Verbraucher

Der Gedanke, dass Licht auch als eine Art von Energiequelle genutzt werden kann, herrscht wohl schon länger vor. Vor allem die Gedanken über die Umwelt und einen nachhaltigen Umgang dürften die Forschung dahingehend vorangetrieben haben. Für den Verbraucher hat diese einige Vorteile zur Konsequenz. Kann Licht als Energiequelle genutzt werden, so kann autark gelebt werden. Die Unabhängigkeit von großen Energiekonzernen, die den Preis diktieren, muss als sehr erstrebenswert angesehen werden. Die Lösung an dieser Stelle lautet Photovoltaik.

Weiterlesen

Eine Photovoltaik Anlage für das eigene Heim finanzieren

Eine Photovoltaik Anlage für das eigene Heim finanzieren

Die Photovoltaik Anlage auf dem Gebäudedach des Eigenheims bietet dem Eigentümer mehrere Vorteile; einmal abgesehen von seinem ganz allgemeinen gesellschaftlichen Beitrag zu Umwelt- und Klimaschutz. Der Anlagenbetreiber kann frei entscheiden, ob er den erzeugten Strom durch die Einspeisung in das Stromnetz an den Energieversorger verkauft, oder ob er den Strom selbst nutzen und so das Hinzukaufen von Strom dementsprechend reduzieren möchte.

Weiterlesen

Strom aus erneuerbaren Energien

Strom aus erneuerbaren Energien

Das Thema Energiewende bestimmt die Diskussion über die Strompreise immer weiter. Klar ist, dass die verantwortlichen Politiker offenbar nicht die Kosten berechnen möchten, die tatsächlich für die Verbraucher anfallen. Zunächst hieß es, dass der Umstieg auf Strom aus erneuerbaren Energien ohne nennenswerte Auswirkungen auf die Stromtarife bleiben würde. Auch der Netzausbau, der für den weiteren Zuwachs an Ökostrom unbedingt erforderlich ist, kommt nicht wirklich voran und wird viele Milliarden Euro kosten. Immerhin geht die Bundesnetzagentur davon aus, dass die neuen Stromnetze nicht die Geldbeutel der Verbraucher in größerem Ausmaß belasten werden, weil diese Investitionen über viele Jahre hinweg zu Buche schlagen.

Weiterlesen

Es gibt genug Alternativen zum Atomstrom

Es gibt genug Alternativen zum Atomstrom

Die Zeiten, in denen die Atomkraft als unerschöpfliche Energiequelle einer Zukunft angesehen wurde, in der Strom nahezu kostenlos und in jeder Menge zur Verfügung stehen würde, sind schon lange vorbei. Harrisburg, Tschernobyl und zuletzt Fukushima haben die Gefahren dieser Art der Energiegewinnung in einem erschreckenden Ausmaß aufgezeigt. Obwohl viele Staaten immer noch an der Atomenergie festhalten, scheint diese mehr denn je ein Auslaufmodell zu sein. Doch es gibt immer noch Stimmen, die die Atomkraft für alternativlos halten.

Weiterlesen